Season Greetings

Catherine Bernaisch, Fiberglasschale mit LED festlich beleuchtet;

Catherine Bernaisch, Fiberglasschale mit LED festlich beleuchtet;

Herzlicher Gruß an Sie !

Das Jahr neigt sich dem Ende – ein Endspurt wie in jedem Jahr, der kaum Zeit zu Muße läßt…

Ein gut gefülltes Jahr – schöne Begegnungen und daraus resultierende gute Ausstellungen für das CRAFTkontor – das Jahr des 10 jährigen Jubiläums.

Ein dickes Danke Schön daher an alle Mitausstellenden und Mithelfer dieses Jahres: für gute Zusammenarbeit und schön gestaltete Objekte – für Anregungen und Inspiration – für Wertschätzung und Zuspruch…

Denn wir alles wissen, neben den „Lautsprechern“ der Mode, des preiswert, preiswert und des schnellen Konsums, ist das Handgemachte, das Kunsthandwerk ein „Leisesprecher“, nichts desto weniger bedeutsamer und wichtiger als je zuvor.

Alle sprechen von Recourcenschonung, Regionalität, Langlebigkeit und Wertigkeit – von guter nachhaltiger Gestaltung ganz abgesehen, doch richten sie sich danach ?
– wir alle wissen, das es nicht einfach ist, in unserem Metier…

Aber 10 Jahre daran zu arbeiten sind ein Erfolg und auch ein Grund dankbar zu sein, dankbar Ihnen, den Kunden/innen, die mitgehen, mitdenken und in ihrer Individualität Freude machen…

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und uns allen schöne ruhige Festtage
und einen guten Weg in ein erfolgreiches  neues Jahr 2019 !

Ihre Anngret Portsteffen

Die 10. Wunderkammer…

Da das Jahr diesmal nahtlos von Spätsommer (vergangene Woche hier im Rheinland noch 20 Grad) auf Winter schaltet, kommt die Weihnachstzeit noch plötzlicher als sonst…
Nach der erfolgreichen Schau zum 10jährigen CRAFTkontor Jubiläum mit den wunderbaren Arbeiten von Karin Bablick, Frieda Dörfer und Sundari Arlt im September, ist die Galerie nun komplett zu einer Wunderkammer kunsthandwerklich gestalteter kleiner und großer Schätze umdekoriert worden. Welche schöne Fülle!

Einladungskarte WunderkammerEinladungskarte Wunderkammer

Pakete quer aus der Republik sind in den vergangenen Tagen eingetroffen und bargen neuen u.a. wunderbaren handgemachten Schmuck und zeitlose Dekorationsobjekte.
Es gibt endlich wieder die Fiberglasschalen von Ch. Bernaisch, für den Winter in Rot, Silber mit Gold und Gold mit Silber und in verschiedenen Formen…Catherine Bernaisch, Schale "Krönchen", Fiberglas, Blattmetalle;Catherine Bernaisch, Schale „Krönchen“, Fiberglas, Blattmetalle;

Das Erzgebirge schickt moderne „Armleuchter “ und Figurinen zum Dekorieren, die fast an das Triadische Ballett des Bauhauses erinnern – ein Set von 7 Figuren aus je 4 Bauteilen, aus denen man über 800 Figurenvariationen bauen könnte…

Jens Burkhardt, "Armleuchter", Buchenholz;
Jens Burkhardt, „Armleuchter“, Buchenholz;

Jens Burkhardt, Stereotypen, Holzfigurinen zum Bauen;Jens Burkhardt, Stereotypen, Holzfigurinen zum Bauen;

Individualität und Könnerschaft prägen wie immer die Auswahl der Künstler.
So auch bei bei der Münchnerin Karla Schabert, deren Schmuckserie sich klassische Formen vor nimmt und durch das feinste Umhäkeln mit Baumwollgarn in Richtung Moderne transformiert.

Karla Schabert, Ohrring, Häkelserie, Baumwolle, Perlen;Karla Schabert, Ohrring, Häkelserie, Baumwolle, Perlen;

Von ihrer neuen Serie sind schöne Variationen zur Auswahl.
Weiterhin finden Sie Edelsteinschmuck von Stefanie Dingel, faszinierend leichten Papierschmuck von Ossi Oswald und natürlich den beliebten Glasperlenschmuck von Inge Kern.

Herzlich willkommen in der Wunderkammer CRAFTkontor !

 

Das Material der Surfbretter…

Einer der Kunststoffe, die das Material für eine Gruppe Ausstellungsobjekte der Sommerausstellung im CRAFTkontor bilden, ist Fiberglas –
ein richtiges Sommermaterial, da wir ihm dort alle schon mal in Form von Kanus oder Surfbrettern begegnet sind.Catherine Bernaisch, Schale "Wassertropfen", Fiberglas; (Copyright: Bernaisch)Catherine Bernaisch, Schale „Wassertropfen“, Fiberglas;
(Copyright: Bernaisch)

Fiberglas ist kein Glas, sondern glasfaserverstärkter Kunststoff, kurz GFK (engl. GFRP = glass-fibre reinforced plastic), ein Faser-Kunststoff-Verbund aus einem Kunststoff und Glasfasern.
Durch Leichtigkeit, Bruchfestigkeit, Formbarkeit und Transluzenz zeichnet sich Fiberglas aus.

Die Gestalterin Catherine Bernaisch, die eigentlich aus der wirklichen Glasgestaltung kommt, widmet sich heute diesen interessanten Fasern.
Aus kleingezupften Fasermatten und unter Einsatz von Harzen als Bindemittel gestaltet sie wunderbar leuchtende Schalen.Catherine Bernaisch, Schale, Fiberglas. (Copyright: Bernaisch)Catherine Bernaisch, Schale, Fiberglas. (Copyright: Bernaisch)

Variable in Farbe, Form und Größe, eignen sich diese Schalen zur Dekoration in Haus und Garten (wetterfest!):
In Klein als Windlicht, in Groß als dekorativer Blickfang  und besonders  faszinierend auch mit LEDs beleuchtet…Catherine Bernaisch, Schale mit LEDs beleuchtet, Fiberglas. (Copyright: Bernaisch)Catherine Bernaisch, Schale mit LEDs beleuchtet, Fiberglas.
(Copyright: Bernaisch)

Die ersten 2 Lieferungen aus dem Atelier sind schon ausverkauft…
in der 2. Augustwoche ist der Nachschub da !

Bis dahin herzliche Sommergrüße!