„Standing“- Skulpturen von Sundari Arlt

Neben den wunderbaren Porzellangefäßen Karin Babloks stehen im Moment die Skulpturen der in Freiburg lebenden Bildhauerin Sundari Arlt im CRAFTkontor.Sundari Arlt, Fotograf, Lindenholz farbig gefaßt; Fotocopyright: ArltSundari Arlt, Fotograf, Lindenholz farbig gefaßt; Fotocopyright: Arlt

Vor Jahren stellte ich schon Georg Schulz als Holzbildhauer aus – beide sind sich einig in der guten Beobachtung des Alltagsmenschen und seiner humorvollen Widergabe:
Bei Georg Schulz war es an Loriots Menschensicht erinnernd, bei Sundari Arlt machen das „Standing“ und die Accessoires das Amusement über diese Zeitgenossen aus.Sundari Arlt, Bookhead, Lindenholz, farbig gefaßt; Fotocpoyright: ArltSundari Arlt, Bookhead, Lindenholz, farbig gefaßt; Fotocpoyright: Arlt

Sie arbeitet Sockefiguren, d.h. der Querschnitt des Sockelholzes bestimmt die Ausmaße der Figur. Die Gestalten sind nicht auf den Sockel montiert, geklebt, geschraubt, sondern sind aus diesem Sockelstamm geschnitzt:
bei den großen Figuren erst mit der Kettensäge und dann mit dem Stechbeitel.Sundari Arlt bei der Arbeit mit der Kettensäge; Fotocopyright: ArltSundari Arlt bei der Arbeit mit der Kettensäge; Fotocopyright: Arlt

Letzter Arbeitsschritt ist die farbige Fassung, die die „Alltäglichkeit“ der Personen unterstreicht, oder ironisch überhöht…Sundari Arlt, "Winkende", Lindenholz, farbig gefaßt; Fotocopyright: ARlt.Sundari Arlt, „Winkende“, Lindenholz, farbig gefaßt; Fotocopyright: Arlt.

Wunderbare Mitbewohner…
Zu sehen im CRAFTkontor bis 10. November 2018.

Gruppendynamik

GeorgSchulzAnkündigung2
Georg Schulz, Holzskulptur (Foto CRAFTkontor)

„Gruppendynamik“ ist der Titel der Ausstellung,
die im CRAFTkontor in der langen Nacht der Galerien eröffnet wird:

FREITAG, 26. April von 18. bis 24.00 Uhr – in Bonn, BAD GODESBERG
die Eröffnung im CRAFTkontor ist um 19.00 Uhr

Mehr Infos hier: www.durch-die-nacht.info

Gruppendynamik, die aktive Interaktion zwischen Mehreren….

Hier sind es die Holzskulpturen von Georg Schulz aus Hamburg, der mit „groben Schnitzern Charaktere schafft. Jede einzelne Figur verblüfft durch die simple, grobe, aber äußerst treffende Darstellung menschlicher Eigenheiten. (…)

Ganz ähnlich, wie es eine gute Karikatur zu leisten vermag, halten die Herrschaften dem Betrachter liebevoll einen Spiegel seiner Schwächen unsd Skurilitäten vor.“ (©Textausschnitt aus „Die Welt“ 30.07.11)

Kombiniert, kontrastiert wird dieses „Hirnholz“ mit den ebenmäßigen, aber ebenfalls charaktervollen Gefäßen aus Raku-Keramik von Uta K. Becker, der Staatspreisträgerin Keramik 2011 in NRW.

UtaKBeckerübereckvasen1 cawelius

Uta K. Becker, Übereckvasen, Raku-Keramik (Fotocopyright Cawelius)

Auch diese Individuen zeigen im Einzelnen, sowie als Gruppe ihren besonderen Reiz. Runde, frei schaukelnde Schalen, faszinierende Leichtgewichte, mit zarten starkfarbigen Oberflächen in der besonderen Krakelee-Bildhaftigkeit, können fast als ihr Markenzeichen gelten. Seit einiger Zeit entstehen geometrische Gefäßobjekte, die miteinander in Bezug stehen können, als Skulptur funktionieren, aber auch mit einer einzelnen Blüte erfreuen.

Diese 2 in Kombination in einer Ausstellung, welche Gruppendynamik wird da entstehen….
Seien Sie gespannt – ich freue mich auf Ihr Kommen!!

 

Save the date: Spannende Nacht voraus….

Durch die Nacht –
Offene Nacht der Bad Godesberger Galerien 26. April 2013

Eine neue Initiative ist geboren:
Ein freier Zusammenschluss Bonn-Bad Godesberger Galerien veranstaltet unter dem vielversprechenden Titel ‘Durch die Nacht‘
am 26. April 2013 ab 18 Uhr bis Mitternacht
die 1.  Galerien-Nacht.

10  Galerien nehmen daran teil.
Das breite Spektrum der Positionen der Beteiligten reicht von Photographie, KonzeptArt und Malerei
über Druckgraphik bis zu angewandter Kunst.


Das CRAFTkontor wird an diesem Abend seine neue Ausstellung „Gruppendynamik“,
eine Doppelausstellung mit Uta K. Becker, Keramik
und Georg Schulz, Holzbildhauerei, eröffnen.

An vielen Standorten ist neben geistiger Nahrung auch für das leibliche Wohl zum Durchhalten des Kunstmarathons gesorgt.
Die Besucher werden mit einem Shuttle-Service in regelmäßigem Takt zu den Galerien geleitet.
Viel Spaß macht es aber auch, mit dem Fahrrad die Standorte, besonders im Villenviertel von Bad Godesberg, zu entdecken.
Weitere Informationen, beteiligte Galerien, Lageplan etc.:
www.durch-die-nacht.info

Später mehr…..