Das 3. Mal….

SAVE THE DATE :

Freitag, 08. MAI 2015

findet die 3. lange Galerienacht in Bad Godesberg statt!

NachtderGalerienIMG_1571

Es ist wieder so weit…
Kurze Wege – Lange Kunstnacht!

Eine Initiative wird geschätzte Tradition…
Der freie Zusammenschluss Bonn-Bad Godesberger Galerien
veranstaltet unter dem vielversprechenden Motto ‚Durch die Nacht‘
am Freitag, 08. Mai 2015
ab 18 Uhr bis Mitternacht
schon die 3. lange Galerien-Nacht.
11 Galerien und Kunstinstitutionen nehmen daran teil.
Das breite Spektrum der Positionen der Beteiligten
reicht von Photographie, KonzeptArt, Malerei und Plastik über Druckgraphik bis zu angewandter Kunst und zeigt spannende aktuelle Positionen aus ihrem Ausstellungsprogramm mit Anspruch und doch für Alle.

Die letztjährige Euphorie der vielen Besucher, die die Godesberger Kunstszene entdeckten, läßt auch für 2015 einen spannenden Abend erwarten.
An vielen Standorten ist neben geistiger Nahrung auch für das leibliche Wohl zum Durchhalten des Kunstmarathons gesorgt, denn nahe liegende Restaurants beteiligen sich mit besonderen Kleinigkeiten an diesem langen Abend.

6 Stunden lang haben die Besucher Gelegenheit, sich der Kunst zu widmen: zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem kostenlosen Shuttle-Service, der
die Veranstaltungsorte auf einem Rundkurs verbindet…

Teilnehmende Kunstorte, Infos  und Lagekarte unter:
www.nacht-der-galerien.de

Auch das CRAFTkontor, Ihre Galerie für Kunsthandwerk und angewandte Kunst ist wieder mit dabei…

Am kommenden Wochenende fahre ich nach Hamburg ins Atelier einer meiner Ausstellungsprotagonistinnen und wähle vor Ort die Holzschnitte aus, die im CRAFTkontor gezeigt werden sollen.
Holzschnitte von DIN A5 Größe bis zu wandfüllenden Stücken über 2,60 Länge…

Tita do rego silva -atelierHamburgo

Hier sehen Sie Tita do Rego Silva in ihrem spannenden Atelier – ganze Bücher entstehen hier auch…
Farbenfroh – phantasievoll – Geschichten erzählend – in raffinierter Handwerklichkeit.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend
und viele unterschiedliche Ausstellungen!

FREUNDLICHE BOTSCHAFTER……

Für eine Galerie ist man sehr häufig unterwegs – gerade der Frühling bringt inspirierende Messen und Ausstellungen
– Inhortganta, München – die Schmuckmesse;  – Maison & d’Object, Paris – Interieur und internationales Kunsthandwerk;
– Internationale Handwerksmesse, München – die großen Avantgarde Themenausstellungen im Autorenschmuck und dieses Jahr  Glasgestaltung…
Manches ist fast schon Pflichtprogramm, manches läßt man mal ein Jahr aus und schaut woanders…

Trotzdem muß Zeit bleiben, Ihnen die erste Frühjahrsausstellung in diesem Jahr vorzubereiten und anzukündigen.

Titel ist: „MENSCHEN(S)KINDER – TYPEN – INDIVIDUEN“ –
Beginn am Donnerstag, 9. Februar.

Der Mensch als Einzelgänger oder Gruppenphänomen – als Teil eines Paares oder als Eigenbrödler wird gestalterisch umkreist.
Wie sehr faszinieren uns doch immer wieder unsere Artgenossen…

Als „Botschafter“  der Ausstellung zeige ich Ihnen vorab Holzschnitte von Tita do RegoSilva, einer in Hamburg lebenden brasilianischen Künstlerin, auf die ich immer wieder bei meinen Winterreisen zu den Norddeutschen Kunsthandwerkern gestoßen bin. Sie sollte schon lange Gast in einer meiner Ausstellungen sein.

TitadoRegoSilvaF2TitadoRegoSilvaF3

„Fabelwesen, Tiermenschen, Teufelchen und Naturgötter… auf hohen Beinen stelzen sie durchs Bild, schaukeln, tanzen, schlendern und scheinen nichts anderes dabei im Sinn zu haben, als sich ein wenig zu necken und dabei das Laben zu genießen. Tita do RegoSilva entwirft mit ihren Holzschnitten eine scheinbar freundliche Weltsicht, gespeist aus den Geschichten ihrer Heimat Brasilien…
Linie, Fläche, Gebärde und eine sehr präzise Farbgebung gewinnen in ihren Arbeiten unwiderstehlichen Präsenz. „
(Ursula Herrndorf, Katalog Tita do regoSilva 2011)

Diese ungemein humorvollen Wesen sind zu Gast im CRAFTkontor ab 9. Februar