Die 10. Wunderkammer…

Da das Jahr diesmal nahtlos von Spätsommer (vergangene Woche hier im Rheinland noch 20 Grad) auf Winter schaltet, kommt die Weihnachstzeit noch plötzlicher als sonst…
Nach der erfolgreichen Schau zum 10jährigen CRAFTkontor Jubiläum mit den wunderbaren Arbeiten von Karin Bablick, Frieda Dörfer und Sundari Arlt im September, ist die Galerie nun komplett zu einer Wunderkammer kunsthandwerklich gestalteter kleiner und großer Schätze umdekoriert worden. Welche schöne Fülle!

Einladungskarte WunderkammerEinladungskarte Wunderkammer

Pakete quer aus der Republik sind in den vergangenen Tagen eingetroffen und bargen neuen u.a. wunderbaren handgemachten Schmuck und zeitlose Dekorationsobjekte.
Es gibt endlich wieder die Fiberglasschalen von Ch. Bernaisch, für den Winter in Rot, Silber mit Gold und Gold mit Silber und in verschiedenen Formen…Catherine Bernaisch, Schale "Krönchen", Fiberglas, Blattmetalle;Catherine Bernaisch, Schale „Krönchen“, Fiberglas, Blattmetalle;

Das Erzgebirge schickt moderne „Armleuchter “ und Figurinen zum Dekorieren, die fast an das Triadische Ballett des Bauhauses erinnern – ein Set von 7 Figuren aus je 4 Bauteilen, aus denen man über 800 Figurenvariationen bauen könnte…

Jens Burkhardt, "Armleuchter", Buchenholz;
Jens Burkhardt, „Armleuchter“, Buchenholz;

Jens Burkhardt, Stereotypen, Holzfigurinen zum Bauen;Jens Burkhardt, Stereotypen, Holzfigurinen zum Bauen;

Individualität und Könnerschaft prägen wie immer die Auswahl der Künstler.
So auch bei bei der Münchnerin Karla Schabert, deren Schmuckserie sich klassische Formen vor nimmt und durch das feinste Umhäkeln mit Baumwollgarn in Richtung Moderne transformiert.

Karla Schabert, Ohrring, Häkelserie, Baumwolle, Perlen;Karla Schabert, Ohrring, Häkelserie, Baumwolle, Perlen;

Von ihrer neuen Serie sind schöne Variationen zur Auswahl.
Weiterhin finden Sie Edelsteinschmuck von Stefanie Dingel, faszinierend leichten Papierschmuck von Ossi Oswald und natürlich den beliebten Glasperlenschmuck von Inge Kern.

Herzlich willkommen in der Wunderkammer CRAFTkontor !

 

Nicht in letzter Minute….!

Im CRAFTkontor ist Wunderkammerzeit…
Schöne individuelle Dinge lassen sich finden – zeitlos – gut entworfen – wunderbar handgearbeitet und keinen Moden unterworfen…

Hier ein paar Beipiele:

Karen Meunier, Wolfshund, Originalhandzeichnung;

Karen Meunier, Wolfshund, Originalhandzeichnung;(Copyright und Foto Meunier)

Die Zeichnerin und Graphikerin Karen Meunier ist mit zarten Tierporträits vertreten (Hunde, Katzen, Pferde) . Zarter gekonnter Strich umreisst die Persönlichkeit und den Ausdruck eines jeden Modells: zauberhaft!
Karen Meunier gibt im neuen Jahr auch die Möglichkeit das eigene Tier porträtieren zu lassen…

Artemis Zafrane, Anhänger mit ziselierten Worten, Silber;

Artemis Zafrana, Anhänger mit ziselierten Worten, Silber;(Copyright und Foto Zafrana)

Der Silberschmuck der Deutschgriechin Artemis Zafrana spielt mit dem Wort als dekorativem Element:
Anhänger, Ringe und Ohrschmuck tragen Worte in verschiedenen Sprachen…
Ein Schmuckstück trägt das Wort „Leben“, ein andere „LIcht“, mal sind die 4 Elemente „Feuer“, „Wasser“, „Erde“ und „Luft“ verewigt, mal ein Ring nur der Erde gewidmet…
Handziseliert schmücken die Worte das Schmuckstück als graphisches Muster und der Inhalt hat Bedeutung für die Trägerin…

Cathrin Krause & Holger Grabowsky, Wolldecke, Merinowolle;

Cathrin Krause & Holger Grabowsky, Wolldecke, Merinowolle;(Foto: Uppercase)

Die kleine Manufaktur Uppercase macht feine Merinowolldecken für das zeitgemäße Interieur. Hier z.B. das Modell für die Liebhaber klassisch moderner Stuhlentwürfe, die als Schmuckleiste auf der Jaquard gestrickten Decke verewigt sind…

Stefanie Dingel, Anhänger Uwarowit (grüner Granat) mit Citrin;

Stefanie Dingel, Anhänger Uwarowit (grüner Granat) mit Citrin;(Copyright und Foto: Dingel)

Stefanie Dingel ist mit einer ganzen Kollektion ihres Schmuckes zu Gast, Anhänger mit verschiedenen Edelsteinkombinationen und passende Doppelringe sind ihre Spezialität: zart oder als großes Statement:
sie haben die Qual der Wahl…

Susanne Wetzel mit ihren Filzviechern auf der Creativa;

Susanne Wetzel mit ihren Filzviechern auf der Creativa;(Foto:Creativa)

Noch sind auch 2 wunderbare Filzviecher von der genialen Filzerin Susanne Wetzel zu Gast – die Fans wissen, kaum sind sie im Laden, sind sie auch schon verkauft… Auf Adoption in eine nette Familie warten noch eine Giraffe und ein Seepferdchen, das sich nicht entscheiden kann, ob es nicht doch lieber ein Drache wäre…

Sie sehen, diese Auswahl und noch mehr, macht den Mund wässrig auf einen Besuch im CRAFTkontor… noch ist gemütlich Zeit…
Herzlich willkommen

Die neue Frühjahrsausstellung: FARBE in FORM

Farben prägen unsere Stimmungen – sie erden uns und muntern uns auf und gerade im Frühling, nach einem langen grauen Winter brauchen wir sie sehr…

Jörg D. Koch, Farbfeldmalerei; (Fotocopyright: Koch)

Jörg D. Koch, Farbfeldmalerei;
(Fotocopyright: Koch)

Gute Formen bestimmen unseren Alltag haptisch und wenn eine angenehme Farbe dazu kommt, entwickelt sich Harmonie.

Dieser Form-Farbharmonie widmet sich die erste Ausstellung des CRAFTkontor im Jahr 2016.

Freuen Sie sich auf spannende Glasarbeiten von Heiner Düsterhaus,
Farbfeldmalerei von Jörg D. Koch,
die lustigen Steckfiguren von Kellner,
Graphisches von Remember,
Edelsteinringe von Stefanie Dingel,
die neuen Seidentücher von Hellen van Berkel und viel Farbe mehr!

  • Dauer der Ausstellung bis Ende April.

Herzlich willkommen!