Goldglanz und Holzduft…

Die Adventszeit hat begonnen – es ist endlich auch kalt geworden und wir Menschen sind unterwegs, um lieben Menschen an den Festtagen Freude zu machen.Jens Burckhardt/Cultform, Räucherhaus, Holz, modernes Erzgebirge;Jens Burckhardt/Cultform, Räucherhaus, Holz, modernes Erzgebirge;
(Copyright: Cultform)

Sich Gedanken machen ist schon schöne Vorbereitung – beim Plätzchen backen versenkt man Gedanken in Süßigkeiten – beim Päckchen packen schickt man innere Wärme auf Reisen…Silke Decker, Porzellansterne; (Copyright: S. Decker)Silke Decker, Porzellansterne; (Copyright: S. Decker)

Wie schön, wenn der bewußt ausgesuchte Gegenstand dann noch etwas wunderbar Handgemachtes ist – von besonderen Menschen für besondere Menschen…
…und die gut gefüllte Wunderkammer CRAFTkontor kann Ihnen dabei behilflich sein, etwas Schönes zu finden….Uwe Uhlig, Weihnachtsbäumchen f.d. Hosentasche, h=1cm, Miniaturdreslerei; (Copyright: UhligUwe Uhlig, Weihnachtsbäumchen f.d. Hosentasche, h=1cm, Miniaturdreslerei; (Copyright: Uhlig)

Vielfältiger Autorenschmuck aus besonderen Materialien, wie Pergament, böhmischen Glasperlen, Papier und Edelmetallen…Ossi Oswald, Papierschmuck, Kollier: verstärktes Büttenpapier, Onyxkugeln; (Copyright: Oswald)Ossi Oswald, Papierschmuck, Kollier: verstärktes Büttenpapier, Onyxkugeln; (Copyright: Oswald)Stefanie Dingel, Anhänger, Silber, Kobaltcalzit, Rhodalith; (Copyright: Dingel)Stefanie Dingel, Anhänger, Silber, Kobaltcalzit, Rhodalith; (Copyright: Dingel)

Besondere Interior-Objekte: Glasskulpturen, exquisite Holzdosen, Tierkeramiken, aber auch handgewebte Seidenschals für Sie und Ihn und Taschen deutscher Täschner lassen sich entdecken…
…oder darf der wunderbare Zitronenfalter von Susanne Wetzel zu Ihnen nach Hause flattern ?Susanne Wetzel, Filzviecher "ZItronenfalter", Filz; Copyright: S. Wetzel)Susanne Wetzel, Filzviecher „ZItronenfalter“, Filz; (Copyright: S. Wetzel)

Herzlich willkommen in der Weihnachts-Wunderkammer des guten Kunsthandwerks, dem CRAFTkontor!

Im Advent ist auch am Montag geöffnet…

Die GEFÄHRTEN…

In der Vorbereitungszeit für Winter- und Weihnachtspräsentationen bemüht man sich auch gut gestaltete und nachhaltige Dinge für Kinder zu finden.
Dinge, die Spielfreude anregen, Phantasie beflügeln, Vieles mitmachen und Schmusig sind…

Wenn sie dann noch bei uns Erwachsenen ein Schmunzeln und auch ein Begehren hervorrufen, um so toller….
und dann handelt es sich unter Garantie um die Filz-Viecher von Susanne Wetzel!

SusanneWetzelCreativa_040
Susanne Wetzel mit ihren „Viechern“ auf der Creativa. Foto: Creativa

Die Gestalterin der herrlichen Tiere und Puppen hat sich über die letzten Jahre in die Herzen der Juroren, der Sammler und kleinen und großen Kinder gearbeitet. Mit ungeheurer kreativer Gestaltungslust nähert sie sich über die Gedanken an das reale Vorbild Tier und Skizzen natürlicher Haltungen  einem freundlichen Phantasiewesen voller Anspielungen und Möglichkeiten, aber immer nah genug am Vorbild, so das Wiedererkennung möglich ist…

Gerade habe ich ein Paket munterer Reisegefährten ausgepackt: Zebra, Libelle, Rettungsflederrmaus, Nasling, Igeljunge und Zottelpuppe.

Susanne Wetzelgrnasling1_smallHier der „Nasling“, Filz. Foto: Wetzel

Eine wie der Andere ein munteres Kerlchen und da die „Viecher“ komplett aus Filz sind, dürfen sie z.B. nach einer unfreiwilligen Landung in einer Pfütze auch in den Wollwaschgang der Waschmaschine. Danach werden kräftig die Gliedmaßen gezogen, die Hose geplättet und schon geht es in neue Abenteuer.

SusanneWetzelk-libelle4
Susanne Wetzel, „Libelle“, Filz. Foto: Wetzel

Es soll sogar schon das ein oder andere Viech den Weg auf einen Schreibtisch oder in einen Reisekoffer gefunden haben…
Will heißen: auch unter uns „Großen“ ist es eine wunderbare Überraschung sich solch einen Weggefährten zu schenken…

Sie sind einmalig!
Und jetzt angekommen im CRAFTkontor, wo sich im Moment Woche für Woche neue Pakete einfinden, die geöffnet, bestaunt und der Inhalt dekoriert werden will, um Ihnen die wunderbare Auswahl an schönen, Freude bringenden Dingen zu bieten…

Herzlich willkommen!

WUNDERKAMMER 2010

Wunderkammern, im Sinn des Wortes, entstanden im 14. Jahrhundert in Europa als repräsentative Sammlungen von Personen, die Naturalien nicht von Artefakten oder Kunst von Handwerk trennten. In den Sammlungen/Räumen fanden sich unterschiedlich faszinierende Objekte.
Der Begriff Wunderkammer bezieht sich daher sowohl auf das Wunderliche des Betrachteten, als auch auf die Verwunderung des Betrachters.

Staunen und Wundern, Sammeln und Schenken sind die Motivationen der schönsten und anstrengendsten Wochen des Jahres, die vor uns liegen, der Vorweihnachtszeit:

Schönes finden, Freude machen, Zeit der Erwartung, Zeit der Erfüllung!

FotoWunderkammer2

Eine schöne Bescherung zu bereiten fällt nicht schwer, denn,die Wunderkammer CRAFTkontor hat für Sie geöffnet:Schmuck, Gefäße, Accessoires, Objekte, Taschen, anspruchsvolles Spielzeug und vieles mehr erwartet Sie!

Schenken Sie anders – schenken Sie individuell…