Wunderkammer – wunderbar 2015

Geschenketips 100% handmade !

AussenIMG_5146

Nun ist sie also da, die Zeit vor Weihnachten…
Die Lage in Deutschland, Europa und der Welt beschäftigt uns und doch ….
Wir möchten Gutes tun – spenden  – und doch auch unseren Lieben eine nachhaltige  Freude machen.
Meistens ist uns auch Beides möglich!

Nachhaltig schenken, bedeutet Dinge von Wert auszuwählen.
Objekte, die in kleinen Ateliers mit Hingabe des Gestalters und Kunsthandwerkers gearbeitet wurden.
Dinge, die unseren Augen, unserem Intelekt und den Händen Gutes tun.
Deren Wertigkeit das Material, die gekonnte Ausführung und der Entwurf an sich ausmachen.
Nichts für eine Wegwerfgesellschaft…

Im CRAFTkontor finden Sie speziell solche Dinge, Dinge, die auch nach Jahren noch geschätzt werden…

Hier ein paar Vorschläge:

Der gehämmerte Armreif aus Silber von Artemis Zafrana ist Schlichtheit pur.
Form und Handwerkskunst kommen hier zu einer gemeinsamen endgültigen Aussage:
das ist ein Armreif.

A ZAFRANA Armreifen

Enno Jäkels Keramik Formen stehen für sich selbst.
Form und handwerkliche Oberflächengestaltung schaffen Lust Hand an zu legen – zu streicheln…
Diese Oberflächeninnovation Jäkels ist einzigartig und die Objekte Stars jeder Sammlung.

EnnoJaekelDSC07760

Freia Schulze schafft Paradiese. Ihre Glasarbeiten vom Paperweight über Glasserien zu großen Objekten zeigen wie spielerisch leicht komplizierte ausgeübte Technik wirken kann.
Ihre wunderbaren Oberflächen erzählen ganze Geschichten und bringen doch das charakteristische vom Glas zum strahlen.

FreiaSchulze_7366
Der Nasling von Susanne Wetzel steht stellvertetend für viele leicht skurile Filzviecher aus ihrer wunderbaren Filzwerkstatt.
Mit Humor und dem Augenmerk auf Bespielbarkeit gestaltet sie Vollfilzfiguren zum  Liebhaben.
Mit diesen Kerlchen möchte man wohnen und leben.

Susanne Wetzelgrnasling1_small

Sie brauchen noch mehr Anregung:
Kommen Sie vorbei – herzlich willkommen!
Und am Sonntag, 13. Dezember ist sogar verkaufsoffen!

 

Zeit für die WUNDERKAMMER…!

Es ist schon wieder soweit…
Die Themenausstellungen des Jahres 2015:
„Kristall-Klar“ im Frühjahr mit den wunderbaren Kristallglasuren auf Keramik des Ehepaars Panten;
PantenkristallP1020166111                          AusstSadaRegoSilvaIMG_4176

„Capriccios“ zur langen Galerienacht Bad Godesbergs mit Holzschnitten und den Keramiken der frisch preisgekrönten Elke Sada;

Der Sommerausstellung „Freischwimmer u, Freischwinger“ und der gerade beendeten Ausstellung zum Thema „Paper and more…“
A ZAFRANA Flugvögel 16-19               IngridGolz8e4b20bd-4b8c-45d1-a193-ffea7358c1cf

machen Platz für eine Auslese schöner Dinge zum Verschenken und Selber behalten.

PeterEckhartzDSC_2992 (2)
Peter Eckartz, Holz-Wort „Engel“, Buchenholz.
Viele andere Worte vorrätig und auch das komplette ABC als Spielkiste…. oder zum Drucken…

SilkeDecker_NBWNatalieWilliams0940B
Silke Decker, Tellichthalter aus Kordelporzellan sind Beispiel verschiedener schöner lichtdurchlässiger
Windlichter in Weiß oder mit Gold…

AndreaBaumannbild6_01
Andrea Baumanns Goldschalen aus Porzellan zaubern Glanz ins Interieur… Man kann sie wunderbar
zu weißem Porzellan kombinieren…

Die WUNDERKAMMER im CRAFTkontor ermöglicht Ihnen wie in jedem Jahr, das Besondere zu schenken!
100% handgemacht in kleinen europäischen Ateliers und Werkstätten.
Wertbeständig – nachhaltig – fair und individuell!

Leuchtendes – Porzellanenes – Filziges – Spielerisches – Keramisches – Gemaltes – Vergoldetes – Hölzernes – Flauschiges – Wärmendes – Praktisches – Papierenes – Humorvolles – Schmückendes – Gläsernes – Nützliches – Seidenes – Silbernes und Weihnachtliches….
also: eine Wunderkammer voll Möglichkeiten!

Ich freue mich auf Sie! Herzlich willkommen!
Ihre Annegret Portsteffen

! Am Sonntag, 6. Dezember ist in Bad Godesberg und auch im CRAFTkontor verkaufsoffen!

PS: Bitte beachten Sie den Hinweis in eigener Sache im nächsten Eintrag.
Dieser Blog läuft unter einer anderen Adresse ab 15. Dezember weiter.
Bitte gehen Sie dann auf www.craftkontor.com, dort auf den Unterpunkt blog und speichern Sie dann die neue Adresse …
Vielen Dank, dass Sie dabei bleiben!

 

WUNDERKAMMER 2010

Wunderkammern, im Sinn des Wortes, entstanden im 14. Jahrhundert in Europa als repräsentative Sammlungen von Personen, die Naturalien nicht von Artefakten oder Kunst von Handwerk trennten. In den Sammlungen/Räumen fanden sich unterschiedlich faszinierende Objekte.
Der Begriff Wunderkammer bezieht sich daher sowohl auf das Wunderliche des Betrachteten, als auch auf die Verwunderung des Betrachters.

Staunen und Wundern, Sammeln und Schenken sind die Motivationen der schönsten und anstrengendsten Wochen des Jahres, die vor uns liegen, der Vorweihnachtszeit:

Schönes finden, Freude machen, Zeit der Erwartung, Zeit der Erfüllung!

FotoWunderkammer2

Eine schöne Bescherung zu bereiten fällt nicht schwer, denn,die Wunderkammer CRAFTkontor hat für Sie geöffnet:Schmuck, Gefäße, Accessoires, Objekte, Taschen, anspruchsvolles Spielzeug und vieles mehr erwartet Sie!

Schenken Sie anders – schenken Sie individuell…